Schritt für Schritt - So gehen Sie planvoll vor

Mit einer individuellen Finanzplanung gelingt es Ihnen, Ihre finanziellen Mittel auf Ihre Zukunftsplanung auszurichten. Wichtig ist dabei, Schritt für Schritt vorzugehen und regelmäßig zu überprüfen, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

Lesen Sie hier, wie Sie am besten vorgehen.

Schritt 1: Auswahl eines Finanzberaters Ihres Vertrauens

Die Planung der privaten Finanzen impliziert eine Vielzahl an rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Fragestellungen. Nur wer in allen Bereichen auf dem aktuellen Stand ist, kann die strategisch richtigen Entscheidungen treffen. Vertrauen Sie deshalb auf einen Experten, der Sie individuell und kompetent berät. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche, stets auf Ihre Wünsche und Ziele abgestimmte Vermögensbetreuung.

Schritt 2: Persönliche Zieldefinition

Die Gründung der eigenen Praxis, der Erwerb eines Eigenheims, Zukunftssicherung durch Altersvorsorge – in jeder Lebensphase verfolgen Sie neue Wünsche und Ziele. Bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen, ist es daher wichtig, Ihr aktuelles persönliches Zielsystem möglichst präzise zu definieren. Dabei gilt: Wünsche werden erst dann zu Zielen, wenn die Erfüllungszeitpunkte bestimmt werden können.

Schritt 3: Entwicklung des finanziellen Zielsystems

Welche Ziele für Ihre privaten Finanzen lassen sich aus Ihrem persönlichen Zielsystem ableiten? Mit Hilfe des Finanzplanungstools apoFinanzCheck erstellen wir für Sie eine Status-Quo-Analyse Ihrer Vermögensstruktur. Geldanlagen und Investitionen, Einnahmen und Ausgaben, Steuern und Liquidität – alle ökonomisch relevanten Positionen werden systematisch erfasst und bewertet. So entsteht ein detaillierter Vermögensüberblick, der die Grundlage für Ihre finanziellen Entscheidungen bildet.

Schritt 4: Maßnahmenplanung

Sobald Sie Ihr Zielsystem entwickelt haben, lassen sich daraus konkrete Maßnahmen ableiten. Das kann zum Beispiel die Aufnahme eines Darlehens sein, um die notwendigen Mittel zur Gründung der eigenen Praxis oder Apotheke zu beschaffen. Oder Sie möchten etwas für Ihre Zukunftsvorsorge tun und investieren deshalb beispielsweise in eine Renten- oder Lebensversicherung. Wir helfen Ihnen dabei, Maßnahmen zu planen, mit denen Sie Ihre Ziele verwirklichen können. Mit dem apoFinanzCheck lässt sich simulieren, wie sich die geplanten Maßnahmen in Zukunft auf Ihre Vermögensstruktur auswirken.

Schritt 5: Koordination der Maßnahmen und Umsetzung

Wenn es darum geht, die geplanten Maßnahmen umzusetzen, wird Ihr Finanzberater zum Projektmanager. Er koordiniert den Einsatz der empfohlenen Finanzdienstleistungen und -produkte und sorgt dafür, dass stets alle finanziellen Entscheidungen aufeinander abgestimmt sind.

Schritt 6: Jährliches Update

Einmal pro Jahr prüfen wir, ob die empfohlenen Maßnahmen auch weiterhin geeignet sind, die definierten Ziele zu erreichen. Haben sich Ihre persönlichen Umstände oder aber auch wirtschaftliche, steuerliche oder rechtliche Rahmenbedingungen wesentlich verändert, kann es erforderlich sein, die Maßnahmen entsprechend anzupassen.

Die individuelle Lebenssituation unterliegt einem ständigen Wandel – und damit verändern sich auch die persönlichen und finanziellen Ziele. Deshalb sollte die private Finanzplanung nach einem Zeitraum von drei bis fünf Jahren grundsätzlich überarbeitet werden.

Immer gut beraten

Von der ersten Zieldefinition bis hin zur Erfolgskontrolle der gewählten Maßnahmen - wir beraten Sie umfassend und zeigen Ihnen Lösungswege auf, die exakt auf Ihre finanzielle Situation zugeschnitten sind. Ihr apoFinanz-Berater vor Ort steht Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre individuelle Finanzplanung zur Seite. Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin.